reineFormsache

Eine gute Einrichtung ist weit mehr als die Summe ihrer Einzelteile!



Information

Wir arbeiten nach DIN 18024 - DIN 18025 - DIN 18040 barrierefrei. Es stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung, die Hürden des Alltags zu überwinden und sich das Leben einfacher zu machen.
 

Türschwellen

Schwellenangst war gestern! Türschwellen können Stolperfallen sein. Doch es geht   auch anders. Mit uns treffen Sie die richtige Wahl für barrierefreies Wohnen und Arbeiten. Die Dichtungen schützen wirksam vor Zugluft und    Wärmeverlust, dämmen den Schall und verhindern das Eindringen von  Regenwasser, Sand, Ungeziefer und Rauch. Die Heizkosten werden spürbar gesenkt.

Für jede Tür die optimale Lösung!       

Das bewegte WC

Mit den stufenlos elektrisch höhenverstellbaren WC`s passt sich Ihr Bad Ihren Bedürfnissen an.  Mit der Neigefunktion lässt sich die WC-Keramik stufenlos bis 7,5° neigen. Diese Möglichkeit kann sehr gut als Aufstehhilfe genutzt werden.

Die elektrisch höhenverstellbaren WC-Gestelle gibt es als Unterputz- (Systemwand) und Aufputzmodell (Vorwand). Beide Systeme sind für alle WC-Keramiken, auch für Dusch-WC`s geeignet!      


Der bewegte Waschtisch

Mit den stufenlos elektrisch höhenverstellbaren Waschtischen passt sich Ihr Bad Ihren Bedürfnissen an. Die elektrisch höhenverstellbaren Waschtisch-Gestelle gibt es als  Unterputz- (Systemwand) und Aufputzmodell (Vorwand).

Beide Systeme sind für alle Waschtisch-Keramiken mit DIN-Standard-Befestigung und für alle Armaturen  geeignet!


Wieder sicher Baden

Mit einem Badewannenlifter mit Sitztuch. Das Sitztuch wird per Knopfdruck aus dem Basisgerät herausgelassen und am Sitztuchhalter eingehängt. Jetzt wird das Band durch Drücken der Taste gespannt, sodass man bequem darauf sitzen kann.

Nun können Sie sicher Platz nehmen.       

Mit Hilfe der Taste am Gerät oder an der Fernbedienung läuft das Sitztuch dann nach unten und bringt Sie sicher zum Wannenboden.Dieser Badewannenlifter eignet sich besonders für   enge Bäder und Körperform-Badewannen. Überall, wo andere Lifter nicht   passen, überzeugt dieses schlanke Gerät. Dieses Gerät wird im Gegensatz zu den anderen Liftern vor der Wanne montiert. Der Lifter bietet außerdem eine bequeme Sitzfläche, die den Einstieg besonders für Menschen mit Einschränkungen erleichtert.